Leben, lernen und arbeiten in Kanada

  Das Pilotprojekt für Einwanderer in der spouse or common-law partner in Canada class (SCLPC class) ist bis zum 31. Januar 2019 verlängert worden. Gute Nachricht für alle also, die mit Ihrem Partner in Kanada zusammenleben wollen.

Wer sich in Kanada befindet und einen Antrag auf Familienzusammenführung mit dem Ehe- oder Lebenspartner stellt, kann weiterhin unter bestimmten Voraussetzungen bis zur Entscheidung des Einwanderungs-Antrags eine offene Arbeitserlaubnis (open work permit) erhalten. Das teilte das Einwanderungsministerium Immigration, Refugees and Citizenship Canada mit. Näheres dazu findet man auf der Website des Ministeriums, z.B. unter https://www.canada.ca/en/immigration-refugees-citizenship/corporate/publications-manuals/operational-bulletins-manuals/temporary-residents/foreign-workers/special-initiatives-pilot-project/partner.html.